Aktuelles

08.03.2019

Heute ist internationaler Frauentag und wir suchen Alumna Gründerinnen!

Bei JUNIOR gibt es eine Menge Man- und Frauenpower. Anlässlich des heutigen Frauentages haben wir uns die Verteilung in den JUNIOR Unternehmen genauer angesehen. Außerdem suchen wir ehemalige Teilnehmerinnen, die heute Gründerinnen sind!

Wer sitzt meistens in den Chefetagen der großen Firmen? Und wer macht sich eher selbstständig und steigt ins Unternehmertum ein? Was würden die meisten antworten, wenn sie diese Fragen gestellt bekommen? Sie würden wahrscheinlich sagen, dass es deutlich mehr Männer in Führungspositionen gibt und dass auch eher Männer ein Unternehmen gründen.

In der Realität bezeugen dies leider die Zahlen. Doch wir bei JUNIOR steuern dagegen und versuchen, ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen den Geschlechtern in den JUNIOR Unternehmen und insbesondere den Vorständen zu erhalten. Mit Erfolg: So sind rund 46% unserer Teilnehmer und rund 43% aller Vorstandsvorsitzenden weiblich!

Zudem gewann mit „D.o.T. – Drummel on Tour“ ein JUNIOR Unternehmen den Bundeswettbewerb im letzten Jahr, welches zwei junge Frauen als Vorstandsvorsitzende hatte.

Nun möchten wir noch weiter gehen: Wir suchen ehemalige Teilnehmerinnen, die heute Gründerinnen sind und sich mit einem eigenen Unternehmen selbstständig gemacht haben.
Wir sind auf eure Geschichten gespannt und möchten diese gern mehr publik machen!

Ihr seid JUNIOR Alumna und Gründerin? Dann schreibt uns eine Mail an graeber@iwkoeln.de.
Wir wünschen allen Frauen (und natürlich auch allen Männern) einen schönen Tag!


Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Mehr Informationen
Einverstanden